Blick auf den Oldenburger Lamberti-Markt aus der Lamberti-Kirche., © Stadt Oldenburg I Sascha Stüber

Weihnachtsmarkt

26. November bis 22. Dezember 2019

Es gibt mindestens 125 Gründe, Oldenburgs traditionellen Weihnachtsmarkt, den Lamberti-Markt, zu besuchen – schließlich warten genau so viele liebevoll geschmückte Hütten vor dem Rathaus und dem Schloss mit ihrem Angebot auf. Das Angebot reicht vom traditionellen Weihnachtsschmuck, über Spielzeug aus Holz und Blech, handgefertigte Kerzen, aufwendige Töpfer- und Korbwaren bis hin zu den erlesenen Produkten alten Handwerks und jede Menge weihnachtlicher Leckereien. 

Weil Weihnachten ein Fest der Nächstenliebe ist, hat die Stadt zusammen mit dem Schaustellerverband eine Hütte am Eingangsbereich der St. Lamberti-Kirche, gegenüber vom Kasino-Platz, für karikative Einrichtungen zur Verfügung gestellt. Verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen präsentieren sich dort und sammeln mit ihren Verkäufen für gute Zwecke. 

Hinweis: Das Mitführen von Hunden auf dem Lamberti-Markt ist nicht gestattet.

Öffnungszeiten des Weihnachtsmarktes

Eröffnungstag: 17:00 bis 20:30 Uhr
Freitags bis samstags: 11:00 bis 21:30 Uhr
Sonntags bis donnerstags: 11:00 bis 20:30 Uhr
Samstag, 07.12.2019: 11:00 bis 22:00 Uhr (lange Einkaufsnacht)
Samstag, 14.12.2019: 11:00 bis 22:00 Uhr (lange Einkaufsnacht)

Programmhighlights 2019

  • Der Besuch der "Schausteller"-Krippe ist täglich möglich
  • Regelmäßiges Bühnenprogramm auf den Bühnen am Rathausmarkt (Treppen) und Schlossplatz (Schlosswache)
  • Kostenlose Märchenstunde im Vorlesezelt täglich um 16.30 und 17.00 Uhr
  • Vorlesezelt hinter der St. Lamberti-Kirche
  • Der Weihnachtsmann kommt ab dem 27.11. täglich um 16:00 Uhr mit kleinen Geschenken auf die Bühne am Schloßplatz (Alte Schlosswache).
  • Festliche Posaunenmusik am Rathaus immer samstags um 17.00 Uhr
  • Ab 03. Dezember immer dienstags um 17.00 Uhr Lamberti-Singen. Nach dem Erfolg des Rudelsingens im Vorjahr wird es in 2019 gleich drei Events des Lamberti-Singens geben.
  • Samstag, 7. und 14. Dezember ist lange Adventseinkaufsnacht: Der Weihnachtsmarkt und die Geschäfte der Oldenburger Innenstadt laden zum Bummeln und Shoppen bis 22:00 Uhr ein.

Oldenburger City-Skyliner

In der Zeit vom 26. November bis zum 22. Dezember steht der höchste und modernste mobile Aussichtsturm der Welt auf dem Julius-Mosen-Platz. Genießen Sie in 72 Metern Höhe in der beheizten Gondel mit Rundumblick den wundervollen Ausblick über die weihnachtliche Oldenburger Innenstadt und weit darüber hinaus.

Informationen für Busreiseveranstalter >>

 

Ihr Aufenthalt in Oldenburg

Unser Serviceangebot für Ihren Aufenthalt

Ein Pärchen im Liegestuhl auf dem Oldenburger Schlossplatz vor dem Schloss., © OTM/ Verena Brandt
Hotels und Privatunterkünfte

Unterkunft online buchen

©
Mehr erfahren
Blick auf die Vorderseite des Schloss Oldenburg von außen., © OTM/ Verena Brandt

Stadtführungen und geführte Touren durch Oldenburg

©
Mehr erfahren
Gruppen von Reisenden im Bus., © SolStock

Mit dem Bus in Oldenburg

©
Mehr erfahren