PFL Oldenburg mit Wallanlagen und Narzissen im Vordergrund

Frühlingstipps Oldenburg

Tipps für Oldenburg im Frühling

Endlich – der Frühling ist zurück in Oldenburg! Die Tage werden länger, die Luft duftet nach frischem Pflanzengrün und alles erstrahlt in bunten Farben. In dieser Zeit gibt es kaum etwas Schöneres, als die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren und das Erwachen der Natur zu beobachten. Damit ihr euren Frühling in Oldenburg genießen könnt, haben wir euch einige Tipps für euren Aufenthalt zusammengestellt. Lasst euch inspirieren und genießt den Frühling in Oldenburg!

Blumenpracht und Sonnenstrahlen im Schlosspark

Unser Lieblingsort im Frühling? Der Schlossgarten! Hier erwartet euch ein buntes Blütenmeer aus Narzissen und Krokussen auf den Wiesen zwischen den Wegen. Später erblühen Tulpen in allen erdenklichen Farben in den Beeten rund um das Hofgärtnerhaus. Die Blumen sind ein beliebtes Fotomotiv und bringen einfach gute Laune. Spaziert umher und macht es euch danach auf einer Bank gemütlich. Spürt hier, wie die Sonne endlich wieder Kraft hat und euer Gesicht und eure Knie wärmt. Herrlich!

Tipp für Familien: Mit dem magischen Outdoor Game "Auf den Spuren von Spiegelflink" erlebt ihr den Schlossgarten spielerisch und folgt den Hinweisen des bösen Magiers Spiegelflink. 

OTM
©

Outdoor Game "Auf den Spuren von…

Spielerisches Entdecken des Schlossgartens für Familien mit Kindern ab 7 Jahren

Jetzt bestellen

Ab aufs Fahrrad

Habt ihr schon eure Fahrräder geputzt? Der Frühling ist die Jahreszeit für Radtouren. Es ist nicht zu warm, nicht zu kalt und es kribbelt in den Beinen, sich endlich wieder mehr zu bewegen. Entdeckt Oldenburg und Umgebung auf der Route um Oldenburg und genießt es, an der frischen Luft zu sein. Darf es etwas abenteuerreicher sein? Begebt euch mit „Escape by Bike – das Geheimnis des Hofgärtners“ auf eine spannende Rätselreise und verwandelt eure Radtour in einen Open Air Escape Room. Die Teilroute Wesermarsch könnt ihr mit der RadPartie als kreative Fototour erleben.

Escape by Bike
©
Das Geheimnis des Hofgärtners

Escape by Bike - Rätselreise per Rad

Radtour trifft auf Escape Room: Löse unterwegs spannende Rätsel, um das Geheimnis des Hofgärtners zu lüften.

Mehr erfahren
Radfahrer auf der Route um Oldenburg vor einem Reetdachhaus in Wesermarsch
©

RadPartie: Foto-Erlebnistour

Fototour durch Oldenburg und die Wesermarsch mit dem DIY-Magazin für Radbegeisterte

Mehr erfahren

Das erste Eis der Saison genießen

Mit dem Frühling startet in vielen Eisdielen endlich wieder die Saison. Zeit also, das erste Eis des Jahres ganz bewusst und ausgiebig zu zelebrieren. Bei den milden Temperaturen schmilzt das kühle Süß auch deutlich langsamer und ihr könnt eure Kugel in Ruhe genießen. Lecker! Wo es das beste Eis gibt, ist bekanntlich Geschmackssache, aber eine Übersicht über Eisdielen in der Innenstadt haben wir euch in Form eines Spaziergangs zusammengestellt. Welche Sorte möchtet ihr dieses Jahr als erstes probieren?

Eisessen und Shoppen bei einem Spaziergang zu Oldenburg Eisdielen

Eisspaziergang Oldenburg

Mehr erfahren

Endlich wieder draußen sitzen

Neben den Eisdielen ist es auch an der Zeit, die Terrassen unserer Lieblingscafés und Restaurants wieder einzuweihen. Einfach draußen sitzen, mit Freunden quatschen, es sich schmecken lassen und die Umgebung betrachten. Am Rathausmarkt könnt ihr von den Außensitzplätzen beispielsweise entspannt das Treiben auf dem Platz beobachten. Falls es etwas kühl wird, macht es euch unter den Decken, die viele Lokale anbieten, gemütlich. Oder ihr gönnt euch noch ein Heißgetränk, um die Finger zu wärmen, wenn die Sonne schon zu tief steht.

Draußenkunst bewundern

Geht es euch auch so, dass ihr im Frühling am liebsten alles draußen machen würdet? Wie gut, dass ihr selbst den Kunstausstellungbesuch ins Freie verlegen könnt. Überall in der Stadt findet ihr Street Art. Mal versteckt und überraschend, mal riesengroß über die ganze Hauswand. Am Bundesbahnweg findet ihr entlang der Mauer sogar eine ganze Street-Art-Galerie. Unser Tipp: Nehmt an unseren geführten Street Art Touren durch Oldenburg teil – entweder mit dem Fahrrad oder zu Fuß – und erfahrt die Geschichten hinter den Kunstwerken.

Eine Gästeführerin zeigt zwei Touristen Street Art mit einem Affen in Oldenburg bei einer geführten Radtour
©

Street Art Tour per Rad

Lasse dich von fantastischen Kunstwerken an Fassaden und Brücken überraschen

Mehr erfahren
Street Art Motiv eines Mannes in einer Hängematte mit Fußgänger in schwarz weiß
©

Street Art Tour zu Fuß

Mehr erfahren

Grünkohl anpflanzen

In der Kohltourhauptstadt Oldenburg lässt uns unser geliebter Grünkohl nie ganz los. Wenn die Saison des Wintergemüses vorbei ist, ist der ideale Zeitpunkt, neuen Kohl zu anzupflanzen. Im März/April könnt ihr die Pflanzen bereits drinnen vorziehen. Ab Mitte Mai bis Juni fühlt sich der Grünkohl dann auch draußen wohl. Samen sind zum Beispiel bei uns in der Oldenburg-Info im Lappan erhältlich. Beim Wachsen beobachten könnt ihr den Grünkohl später im Botanischen Garten, wo viele verschiedene Sorten gezogen werden. Bis es so weit ist, könnt ihr dort bunte Frühblüher aus aller Welt bewundern.

Dein nächster Oldenburg-Besuch

Buche dir das gute Gefühl der Urlaubs-Vorfreude

Ein Pärchen im Liegestuhl auf dem Oldenburger Schlossplatz vor dem Schloss.
©
Hotels und Privatunterkünfte

Unterkunft online buchen

Mehr erfahren
Eine Gruppe mit Gästeführerin vor dem Oldenburger Schloss.
©
Stadtführungen und Erlebnisangebote

Erlebnisse

Mehr erfahren