Ein jubelndes Kind bei einem Konzert auf dem Oldenburger Kultursommer., © OTM | Christian J. Ahlers

Oldenburger Kultursommer

16. bis 25. Juli 2021

Im Oldenburger Kultursommer, auch liebevoll "Kuso" erfreuen Konzerte, Kinoabende, Theateraufführungen und Tanzfestivals an vielen Plätzen in der Innenstadt. Er ist eine Animation zum Entspannen, zum Spaß haben und Musikgenießen an gewöhnlichen und ungewöhnlichen Orten.  

Der Kultursommer findet in diesem Jahr unter besonderen Bedingungen statt. Für eine sichere Durchführbarkeit sind Zugangsbeschränkungen und Einlasskontrollen vorgesehen – aber auch ein bewährt umfangreiches Programm.

Programm

Konzerte: Musikalische Neuentdeckungen und Musik jenseits des radiotauglichen Mainstreams werden auf der Bühne beim Prinzenpalais präsentiert. Neben nationalen und internationalen Künstler*innen wird in diesem Jahr vor jedem Hauptact auf der Bühne eine Oldenburger Band spielen.  

Mini-Festival im Festival: GLOBAL LOKAL: Global Lokal ist der des kulturellen Kennenlernens und Miteinanders am 18. Juli ab 15 Uhr. Mitten in Oldenburg, erstmalig auf dem Prinzenpalais-Platz, wird dafür ein informatives-kulinarisches-musikalisches-globales Dorf entstehen. Initiativen & Institutionen, Kulturvereine & Religionsgemeinschaften werden Ihre Arbeit mit Wort und Kulinarik vorstellen.

Open-Air-Kino: Lauschige Sommernächte mit ausgewählten Filmen im Schlossinnenhof. Alle Filme starten um 22:00 Uhr/ Tickets kosten 11,50€.

  • Samstag 17. Juli: Kings of Hollywood
  • Sonntag 18. Juli: Heimat Natur
  • Montag 19. Juli: Der Rosengarten von Madame Vernet
  • Dienstag 20. Juli: Der Hochzeitsschneider von Athen
  • Mittwoch 21. Juli: Neues aus der Welt
  • Donnerstag 22. Juli: Proxima – Die Astronautin
  • Freitag 23. Juli: Der Spion
  • Samstag 24. Juli: Cruella

Kinderprogramm: In diesem Jahr sind die Kleinen im Kultursommer ganz groß! Vom ersten bis zum letzten Tag im Festival wird es ein Kinderprogramm geben. Vom Theaterstück „Großen Literaten im Schlossgarten“ wird es in diesem Jahr eine Kinderversion geben. Außerdem sind Mitmachtaktionen, Artistik und Zaubershows geplant. Auch für Eis, Limo und Kaffee wird gesorgt. Und am letzten Sonntag gibt es für die Kids nachmittags ein Konzert der Blindfische & Rotzgören.

Literatur, Theater und Neue Musik: Open-Air-Performances, eine Kriminacht und „Neue Musik“ des O-Ton Ensemble sorgen im Küchengarten des Oldenburger Schlossgartens für Kultursommerfeeling. 

  • Lesung: 15. Oldenburger Kriminacht 17. &  24. Juli um 21:30 Uhr
  • Theater: Die Mittelmeer-Monologe - Dokumentarisches Theater am 18. Juli um 19:00 Uhr & Ünner den Melkwold von Dylan Thomas - Open-Air Performance von Platt´n Studio 18+ am 19. Juli um 21:00 Uhr  
  • Neue Musik: Daniel Gloger & Splash Percussion NRW und Klangwerk Münster "Neue Klänge & Alte Musik" am 25. Juli 17:00 Uhr

Schauplätze

  • Kinderpogramm: Cäcilienplatz und den Herbartplatz, Parkplatz Prinzenpalais (Konzert)
  • Konzerte "umsonst & draußen" und Global Lokal: Parkplatz neben dem Prinzenpalais
  • Open-Air-Kino: Schlossinnenhof
  • Literatur, Theater und Neue Musik: Küchengarten des Schlossgartens

Vorverkaufsstellen in der City: Oldenburg-Info im Lappan

Anschauen und Tickets online kaufen über die Website des Veranstalters: www.kultursommer-oldenburg.de