Blindenstadtplan Oldenburg, © OTM/ Torsten von Reeken

Blindenstadtplan

Die Touristinfo Oldenburg verleiht gegen Pfand einen Stadtplan für blinde und stark sehbehinderte Menschen. Damit ist eine Orientierung in tastbarer und kontrastreicher Großschrift in Oldenburgs Innenstadt möglich. Verschiedene Wege sind mit jeweils genoppten oder gestrichelten Linien gekennzeichnet. Nummern in Blindenschrift weisen wichtige Orte aus.

Bei Bedarf kann der Plan gegen 50,00 Euro Pfandgebühr kostenfrei vor Ort ausgeliehen werden. 

Die Entwicklung des Blindenstadtplan für Oldenburg erfolgte durch den Blinden- und Sehbehindertenverband. 


 

Moin liebe Oldenburg-Besucherinnen und Besucher, liebe Oldenburgerinnen und Oldenburger,

zur Eindämmung der Corona-Epidemie wurden zahlreiche öffentliche Kultur- und Freizeitstätten in Oldenburg geschlossen und Veranstaltungen sowie touristische Angebote abgesagt. Dadurch kann es sein, dass die regulären Angaben zu Öffnungszeiten und touristischen Angeboten auf unserem Webportal in der derzeitigen Sondersituation nicht aktuell sind. Wir bitten um Verständnis.

Hier finden Sie einen Überblick zu den aktuellen Entwicklungen in Oldenburg.

Bleiben Sie bitte gesund! Wir laden Sie in der Zwischenzeit gerne ein, auf unserer Internetseite auf Entdeckungsreise durch Oldenburg zu gehen.

Ihr Team der Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH