Zwei Freundinnen beim Shoppingausflug in Oldenburg., © OTM/ Verena Brandt

Shoppen & Einkaufen in Oldenburg

Ein Einkaufsbummel in Oldenburg ist eine Pause vom Alltag. Vom Einkaufszentrum „Schlosshöfe“ und dem Marktplatz führt die riesige Oldenburger Fußgängerzone in einer großen Schleife Richtung Lappan, dem Wahrzeichen der Stadt. Eigentlich ein Spaziergang von gut 20 Minuten, den aber niemand in dieser Zeit schafft. Denn entlang der zwei Haupteinkaufsstraßen sowie in den kleinen Gassen und Straßen links und rechts lockt nicht nur ein bunter Branchen-Mix aus Mode, regionalen Genüssen, Kunsthandwerk und Design. Es finden sich moderne Shopping-Spots mit internationalen Trends genauso wie Einkaufsmöglichkeiten, in denen der Inhaber seine Kunden persönlich berät.

Verkaufsoffene Sonntage 2020

An verkaufsoffenen Sonntagen lässt es sich nach Lust und Laune stöbern, kaufen und genießen.Die Geschäfte im Stadtgebiet dürfen in dieser Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr öffnen. Die nächsten Termine:

Sonntag, 01.11.2020

Einkaufsgutschein Oldenburg, © OTM
Verschenken Sie Shoppingspaß in Oldenburg.

Oldenburger Einkaufsgutschein

©
Mehr erfahren
Ein Buchhändler berät eine suchende Kundin., © OTM/ Verena Brandt

Inhabergeführter Einzelhandel

©
Mehr erfahren
Ein junges Mädchen springt in die Luft und wirft den Regenschirm weg., © OTM/ Verena Brandt

Schietwetter-Shopping

©
Mehr erfahren
Blick auf die Häuserfassaden in der Oldenburger Innenstadt., © OTM/ Verena Brandt

Viertel & Quartiere

©
Mehr erfahren
Zwei Freundinnen sitzen auf dem Rasen vor dem Oldenburger Schloss und machen Pause vom Einkaufen., © OTM/ Verena Brandt

Märkte & Co.

©
Mehr erfahren