Auf dem Wochenmarkt in Oldenburg gibt es frische und gesunde Lebensmittel von vertrauenswürdigen Erzeugern., © OTM I Mario Dirks

Märkte

Herrlich, es ist Markttag in Oldenburg!

Die Oldenburger Wochen- und Bauernmärkte sind wie kleine Inseln mit einer besonderen Atmosphäre. Zentral gelegen sind der Markt zwischen dem Alten Rathaus und der St.-Lamberti-Kirche mit rund 20 Ständen oder der Wochenmarkt auf dem Pferdemarkt mit bis zu 75 Marktständen. Das Angebot von Obst und Gemüse, Backwaren, Käse, Fisch, Fleisch und Blumen über Feinkost, Tees bis zum Insektenhotel wird durch Markt-Kaffeestände und Speisen zum Verzehr ergänzt. Frischer geht es nicht. Und direkter auch nicht. Ob selbst gemachtes Pesto, Konfitüre oder frisch Geerntetes, hier kauft man direkt bei dem Erzeuger ein. Und bei Fragen zur Herkunft wird man dann auch mal direkt zur Hofbesichtigung eingeladen.

Oldenburg spricht auch gerne vom grünen Markt, Lebensmittel bewusst regional einkaufen, weniger Verpackungen, Frische wie vom Feld und die Produktionswege sind nachvollziehbar. Daneben belebt der Markt auch die sozialen Kontakte. Ob jung oder alt, ein herzlicher Schnack ist immer mit dabei und dazu verraten die Marktbeschicker so manchen Tipp, wie das perfekte Dinner innerhalb 10 Minuten gelingt.

Marktmeister Dennis Ostendorf bestätigt: „Der Mix macht es. Frische Luft, gesunde und vor allem frische Lebensmittel von vertrauenswürdigen Erzeugern, sozialer Treffpunkt und die zentrale Lage schätzen immer mehr Menschen. So finden die Märkte immer mehr Popularität bei den Bewohnern und Stadtbesuchern.“

 


Märkte, Shopping & Co.

Veranstaltungstermine

Ob Kirmes, Flohmarkt, Shoppingaktionen oder Wochenmarkt. Finden Sie hier die nächsten Termine.

Marktplatz Bloherfelde, © Marktplatz Bloherfelde. Foto: Stadt Oldenburg
©
Märkte

Wochenmarkt Bloherfelde

Der städtische Wochenmarkt auf dem Marktplatz an der Bloherfelder Straße.

Mehr erfahren
Wochenmarkt Eversten, © Stadt Oldenburg
©
Märkte

Wochenmarkt Eversten

Der städtische Wochenmarkt Eversten auf dem Marktplatz Eversten.

Mehr erfahren
Wochenmarkt auf dem Pferdemarkt, © Wochenmarkt auf dem Pferdemarkt. Foto: Stadt Oldenburg
©
Märkte

Wochenmarkt Pferdemarkt

Der Wochenmarkt auf dem Pferdemarkt ist der größte der städtischen Wochenmärkte.

Mehr erfahren
Wochenmarkt auf dem Rathausmarkt, © Wochenmarkt auf dem Rathausmarkt. Foto: Stadt Oldenburg
©
Märkte

Wochenmarkt Rathausmarkt

Der Wochenmarkt Rathausmarkt ist der zentral gelegenste der städtischen Wochenmärkte.

Mehr erfahren
Marktplatz Kreyenbrück, © Marktplatz Kreyenbrück. Foto: Stadt Oldenburg
©
Märkte

Wochenmarkt Kreyenbrück

Der städtische Wochenmakt im Stadtteil Kreyenbrück.

Mehr erfahren
Einkauf auf dem Bauernmarkt, © OTM
©
Märkte

Bauernmarkt auf dem Rathausmarkt

Hier können Sie frische und heimische Produkte direkt vom Erzeuger kaufen.

Mehr erfahren
Nikolaimarkt vor dem Oldenburger Schloss, © Nikolaimarkt Oldenburg
©
Ausstellungen & KunstMärkte

Nikolaimarkt Oldenburg - Markt für Kunst,…

Zum siebzehnten Mal findet 2022 der Nikolaimarkt für Kunst, Handwerk und Design am Pfingstwochenende statt. Über 90 Aussteller zeigen eine umfangreiche Werkschau mit Produkten…

Mehr erfahren
piccolino*-Markt
Märkte

piccolino*-Markt

Schnaeppchenjaeger aufgepasst: Beim piccolino*-Markt in den Weser-Ems-Hallen dreht sich einen Tag lang alles ums Kind. Die Auswahl ist riesengross, denn an zahlreichen Staenden gibt es…

Mehr erfahren
Internationale Keramiktage Oldenburg, © Foto Marjan Grabowski
©
Ausstellungen & KunstMärkte

Internationale Keramiktage Oldenburg 2022

Die Internationalen Keramiktage Oldenburg werden seit 1999 von der Werkschule – Werkstatt für Kunst und Kulturarbeit e.V. organisiert.

Mehr erfahren
Markt des Machbaren, © Marilena Friebe
©
Märkte

Markt des Machbaren

Beim „Markt des Machbaren“ stellen sich Anbieter:innen nachhaltiger Angebote vor.

Mehr erfahren
Inhalte filtern