Verschenkmarkt, © Stadt Oldenburg

Verschenkmarkt

Was dem einen Platz wegnimmt kann ein anderer gut gebrauchen. Beim Oldenburger Verschenkmarkt kannst du gebrauchsfähige Dinge des Alltags abgeben oder dich beschenken lassen. Ein Gewinn für beide Seiten. Die Oldenburgerin Käthe Nebel hat für diese Idee sogar das Bundesverdienstkreuz erhalten. Eine Alternative zum Konsum neuer Produkte ist entstanden. Um diesen Klimaschatz zu bergen, brauchst du einen Tauschgegenstand. Koordinaten: N 53° 08.314, O 008° 13.617