Cine k Kino

Cine k Kino

Die neuesten Blockbuster aus Hollywood sucht man hier vergeblich, denn das Programmkino in der Kulturetage zeigt jährlich mehr als 100 Filmpremieren jenseits des Mainstreams. Seit 2002 bringt das cine k ein vielfältiges Programm aus Independent-Produktionen, Filmklassikern, Dokumentationen, Stumm- und Kurzfilmen auf die große Leinwand.

Popcorn und Snacks

In zwei modernen Sälen mit insgesamt 124 Plätzen genießen die Zuschauer besondere Filmkunst. Vor und nach der Vorstellung lädt das gemütliche Foyer mit Getränken und Snacks zum Verweilen und Diskutieren ein. 

Mehr als Filme

Hier geht es um mehr als das bloße Zeigen von Filmen – dem cine k liegt die Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Themen am Herzen. Deshalb setzt es im Programm besondere inhaltliche Schwerpunkte: zum Beispiel bei Filmreihen und Festivals wie den Kurdischen Filmtagen, dem Queer-Film-Festival oder Cinema Brasil.