World Press Photo 2020, © John Moore

World Press Photo

15. Februar bis 08. März 2020

Die Ausstellung im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte (Schloss) zeigt den aktuellen Jahrgang der weltbesten Presseaufnahmen. Zu sehen sind eindringliche und ausdrucksstarke, berührende und ergreifende Dokumente der Zeitgeschichte. Sie ermöglichen einen ganz besonderen Blick auf die Welt. Die preisgekrönten Fotos werden in einer Wanderausstellung in etwa 100 Städten gezeigt, in Oldenburg macht sie zum fünften Mal Station. Im Mittelpunkt wird erneut das Pressefoto des Jahres stehen. 

Großen Zuspruch findet jährlich auch das Rahmenprogramm und das speziell für Schulklassen angebotene Programm.

Sonderschau: Everyday Afrika

Dass es neben den Katastrophen auch Alltagsleben auf dem Kontinent gibt,zeigt das Fotografenprojekt „Everyday Africa“. Im Rahmen der World-Press-Photo-Ausstellung sind erstmals in Europa eine Auswahl von Aufnahmen daraus zu sehen. Die Geschichte von „Everyday Africa“ geht zurück bis ins Jahr 2012. Die amerikanischen Fotografen Peter DiCampo und Austin Merrill sollten über die Folgen des jahrzehntelangen Bürgerkriegs in der Elfenbeinküste berichten. Doch damit gaben sich die beiden Journalisten nicht zufrieden. Stattdessen nahmen sie auch Szenen des normalen Lebens in dem westafrikanischen Land in den Fokus. DiCampo hat die 50 Fotos, die in Oldenburg zu sehen sind, eigenhändig ausgewählt. Der Eintrittspreis für den Besuch der Sonderschau bereits in dem für die World-Press-Photo-Ausstellung enthalten.

worldpressphotoausstellung-oldenburg.de

Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag 10:00 bis 18:00 Uhr

Öffentliche Führungen unter fachlicher Begleitung:

  • Samstag, 15.2. 13, 14 & 15 Uhr
  • Sonntag, 16.2. 11, 14 & 15 Uhr
  • Donnerstag, 20.2. 16.30 Uhr
  • Freitag, 21.2. 16 & 17 Uhr
  • Samstag, 22.2. 12, 14 & 16 Uhr
  • Sonntag, 23.2. 12 & 15 Uhr
  • Mittwoch, 26.2. 13 Uhr
  • Donnerstag, 27.2. 16.30 Uhr
  • Freitag, 28.2. 16 & 17 Uhr (in englischer Sprache)
  • Samstag, 29.2. 12, 15 & 16 Uhr
  • Sonntag, 1.3. 11, 13, 14 & 16 Uhr
  • Mittwoch, 4.3. 12 Uhr
  • Freitag, 6.3. 16 Uhr
  • Samstag, 7.3. 15, 16, 18 & 20 Uhr
  • Sonntag, 8.3. 11, 14 & 16 Uhr

 

 

 

Downloads

"Rahmenprogramm (Pressemitteilung)" downloaden
oldenburg_schloss_landes_innen_2009_quer_vb_03, © OTM | Verena Brand
Schloßplatz 1, 26122 Oldenburg

Schloss I Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg

Exponate auf drei Stockwerken
Mehr erfahren

Ihr Aufenthalt in Oldenburg

Unser Serviceangebot für Ihren Aufenthalt

Ein Pärchen im Liegestuhl auf dem Oldenburger Schlossplatz vor dem Schloss., © OTM/ Verena Brandt
Hotels und Privatunterkünfte

Unterkunft online buchen

Mehr erfahren
Blick auf die Vorderseite des Schloss Oldenburg von außen., © OTM/ Verena Brandt

Stadtführungen und geführte Touren durch Oldenburg

Mehr erfahren