food-1209503

Veggiemaid e.K.

2000 Produkte sind mittlerweile im Sortiment und dabei größtenteils vegan, regionaler Herkunft und zu 90 % Bio. Davon sind circa 700 Artikel sogar plastikfrei und unverpackt. Der Fokus: ein möglichst kleiner ökologischer Fußabdruck. Hier kann man viele Produkte auch unverpackt und plastikfrei einkaufen. Einfach den Behälter mitbringen. Kostenlose Gläser gibt es auch vor Ort.

Café

Hausgemacht, vegan, wechselnder Mittagstisch, Frühstück usw.: Für den kleinen oder großen Hunger zwischendurch gibt es einen Cafébereich und in den Sommermonaten einen schönen Garten. 

Aktuelle Informationen gibt es auf der Facebookseite >>

Ein Tipp: Im Garten des angebunden kleinen Cafés kann man wunderbar und lecker die grüne Seele baumeln lassen. Frühstück, Kaffeespezialitäten, glutenfreier No-Cheesecake oder fruchtiger Erdbeerkuchen, wohltuende Suppen sowie Eintöpfe und viele weitere Leckereien. Und zum Abschluss empfehlen wir das Sommerträumchen mit Holunder und Zitrone. Also nicht lange schnacken, einfach genießen.

Grünkohl vegan

Die klassische Zubereitung von Grünkohl sieht üblicherweise Fleisch vor, was das Grünkohlessen zu einem deftigen Genuss macht. Vegetarier und Veganer müssen jedoch nicht auf das schmackhafte Gemüse verzichten. Wenn ihr die fleischlose und vegane Küche bevorzugt, bietet euch Veggiemaid am Damm eine große Auswahl veganer Lebensmittel im Laden und Speisen im dem eigenen Café – und das ausschließlich aus regionaler und Bio-Produktion. Für den kleinen oder großen Hunger ist für jeden Geschmack etwas dabei. Auch Grünkohl gibt es hier zur Saison – probiert zum Beispiel mal den herzhaften Grünkohleintopf, der bei Veganern wie auch eingefleischten Grünkohlfans beliebt ist. Es geht also auch ohne Fleisch, und das in sehr schmackhaften und gesunden Variationen. Neben allen anderen Speisen könnt ihr euch auch den vegan zubereiteten Grünkohl auch zum Mitnehmen bestellen und zu Hause genießen.