wrede-wwwmario-dirksde-9983, © CC0-Lizenz, Version 1.0

theater wrede +

Das theater wrede + ist ein modernes Theater für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Die beteiligten Künstler kommen aus ganz Deutschland. Seit Oktober 2009 tragen Theater und Spielstätte im Bahnhofsviertel den Namen theater wrede +: Das in wrede hervorgehobene „red“ steht für „Vernetzung“  und „Leidenschaft“. Das + kennzeichnet die Intensivierung der internationalen Vernetzung und den künstlerischen Austausch, wie zum Beispiel die dauerhafte Kooperation mit Kanada. Die Stücke zeichnen sich durch den innovativen Einsatz neuer Medien aus. Die besondere Einbindung von Musik hat sich dabei als richtungsweisend erwiesen: Stichwort „Komponiertes Theater“. In Zukunft wird die Spielstätte zu einem Produktionshaus erweitert, das jungen, professionellen Künstlern Raum zum Experimentieren bietet.

Babybühne

Diese ist keine Krabbelgruppe, sondern richtiges Theater. Sie eröffnet Eltern und ihren Kindern die Möglichkeit, Kunst in einen adäquaten Raum zu erleben, sich ihr unbeschwert anzunähern. Im Vordergrund steht der Gedanke, dass Kunst keine Altersgrenzen kennt, dass wir nie zu jung oder zu alt sind, neue (oder erste) sinnliche Erfahrungen zu machen.

Moin liebe Oldenburg-Besucherinnen und Besucher, liebe Oldenburgerinnen und Oldenburger,

zur Eindämmung der Corona-Epidemie wurden zahlreiche öffentliche Kultur- und Freizeitstätten in Oldenburg geschlossen und Veranstaltungen sowie touristische Angebote abgesagt. Dadurch kann es sein, dass die regulären Angaben zu Öffnungszeiten und touristischen Angeboten auf unserem Webportal in der derzeitigen Sondersituation nicht aktuell sind. Wir bitten um Verständnis.

Hier finden Sie einen Überblick zu den aktuellen Entwicklungen in Oldenburg.

Bleiben Sie bitte gesund! Wir laden Sie in der Zwischenzeit gerne ein, auf unserer Internetseite auf Entdeckungsreise durch Oldenburg zu gehen.

Ihr Team der Oldenburg Tourismus und Marketing GmbH