oldenburg_hauptbahnhof_2012_vb_0348_flat, © OTM/ Verena Brandt

Oldenburg Hbf-ZOB


Allgemeine Parkplatzinformationen:
Letzte Aktualisierung: 19.08.2018 11:50:00 | Freie Plätze:95 | Status:Offen

Der Oldenburger Hauptbahnhof ist Knotenpunkt zweier Bahnlinien (Deutsche Bahn und NordWestBahn) mit ICE-Anschluss. Am Südausgang befindet sich ein zentraler Omnibusbahnhof (ZOB) sowie eine Haltestelle für Fernbusse. Der Bahnhof hält 8 Bahngleise, die mit auch mit einem Fahrstuhl erreichbar sind, vor. Für Reisende stehen für Auskünfte eine DB-Information sowie diverse Gastronomiebetriebe zur Verfügung, die Snacks und Getränke anbieten. 

Geschichte

1867 wurde die Eisenbahnlinie Bremen – Oldenburg – Heppens (heute Wilhelmshaven) eröffnet. Anfangs gab es nur einen Güterschuppen, der als Bahnhof diente. Der erste Bahnhof wurde 1879 gebaut. Das Gebäude dieses „Centralbahnhofes“ war fast symmetrisch. Er musste 1911 dem heutigen Hauptbahnhof im Jugendstil weichen. Am 3. August 1915 wurde der Hauptbahnhof in seiner heutigen Form eröffnet. Die Bahnhofshalle war ursprünglich sehr imposamt mit einem riesigen Kronleuchter. In den 60er-Jahren verschwanden die Ornamente unter Putz und Farbe und der Kronleuchter wurde einfach an der Decke abgesägt und zerschellte auf dem Boden. Nur der angrenzende Wartesaal erstrahlt noch heute im im alten Glanz. Es gab dort Wartesäle für die erste, zweite, dritte und vierte Klasse. In der Bahnhofshalle sieht man auch heute noch Hinweise darauf. Etwas abseits bekam der Großherzog einen Extra-Bahnhof mit besonderen Zugang zu den Gleisen.

Parkhaus am Bahnhof

Die P+R Anlage am Oldenburger Hauptbahnhof Nord bietet 358 Parkplätze und ist speziell für Berufspendler und Bahnreisende vorgesehen. Durch günstige Tarife sind die öffentlichen Verkehrsmittel attraktiv. Vom Parkhaus erreichen Sie direkt und überdacht den ZOB und den Bahnhof. Das Parkhaus ist durchgehend geöffnet
 

Online Bewertungen

zum Oldenburg Hbf-ZOB

Ist nicht mega sauber
Anonym
30.06.2018
Mai Mai Asiaten Imbiss sehr lecker
Anonym
01.10.2017
Netter Service, sehr zuvorkommend.
Anonym
04.10.2017
Ein hübscher kleiner Bahnhof mit einigen Jugendstilelementen vor allem im Innenraum
Anonym
07.06.2017
Weil es eben schön da oben ist und nicht weit an den Stand ist.
Anonym
02.04.2017