10_melkhus_fuchsberg_1, © Touristikgemeinschaft Wesermarsch

Melkhus Fuchsberg

Von den kleinen grünen Häuschen mit rotem Dach namens „Melkhus“ haben in Niedersachsen bereits über 75 ihre Türen geöffnet. Dahinter steckt die Idee, direkt am Ort der Erzeugung regionale Milchspezialitäten und gleichzeitig Einblicke in die Arbeit landwirtschaftlicher Betriebe zu bieten. Bei einem Glas erfrischender Milchmixgetränke, Milchcafé, Quarkspeise, Eis und anderen regionalen Köstlichkeiten stärken sich hier die Radfahrer für die Weiterfahrt. Die Melkhüs sind täglich von Mai bis Oktober geöffnet.