Landesmuseum Natur und Mensch Ausstellung, © OTM | Verena Brandt

Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg

Vom Moor bis in die Marsch, von der Geest bis an die Küste: Die Dauerausstellung widmet sich den typischen Landschaften der Region. Dazu bietet das Haus ein umfangreiches Begleitprogramm zum Mitmachen für Jung und Alt.

Ausstellungen

Die Natur als Lebensraum für Flora und Fauna und das Wirken des Menschen seit der Steinzeit stehen im Fokus der Dauerausstellungen. Dazu gehört auch ein Aquarium, in dem Besucher die heimische Unterwasserwelt entlang des Flusslaufs der Hunte entdecken können. In großen Sonderschauen werden überregionale Themen aus Naturkunde, Ethnologie und Archäologie behandelt.

Ein Museum für Jung und Alt 

Im umfangreichen Begleitprogramm können Besucher in Themenführungen und Vorträgen tiefer in die Inhalte der Ausstellungen eintauchen. Kleine Entdecker werden auf spielerische Weise in die Ausstellungen eingebunden. Führungen für Kinder, Ferienkurse und regelmäßige Spiel- und Kreativaktionen machen den Museumsbesuch damit zum perfekten Familienausflug. Auch Kindergeburtstage sind hier möglich.

Geschichte des Landesmuseums Natur und Mensch

Das Landesmuseum wurde 1863 vom Großherzog Paul Friedrich August als „Naturhistorisches Museum“ gegründet, womit es zu den ältesten Museen Deutschlands gehört. Zudem gilt es als ältester außerschulischer Lernort, denn das Museum verfügte bereits 1885 über einen Unterrichtsraum. Die einst rein naturhistorische Sammlung wurde nach und nach erweitert und umfasst heute schwerpunktmäßig Exponate aus den Bereichen Naturkunde, Ethnologie und Archäologie geworden. Im Zuge dessen wurde der Name mehrfach geändert und so heißt das Haus erst seit 2000 Landesmuseum Natur und Mensch.

Raumvermietung

Der Vortragsraum des Landesmuseums kann für Veranstaltungen wie beispielsweise Tagungen, Seminare oder Lesungen gemietet werden. Der Raum verfügt über eine Reihenfestbestuhlunh mit 169 Plätzen. Weitere Informationen sind auf den Seiten des Museums zu finden.

 

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten für Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg

10:00 - 18:00

Dienstag 09:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 17:00 Uhr
Freitag 09:00 - 17:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr