Jugendherberge Oldenburg., © Die JugendHerbergen im Nordwesten gemeinnützige GmbH

Jugendherberge Oldenburg (Oldb.)

Die Jugendherberge in Oldenburg ist der ideale Ausgangspunkt für Stadterkundungen oder für ausgedehnte Radtouren in die Umgebung. Die alte Jugendherberge Oldenburg in der Alexanderstraße hat zum 31. Oktober 2018 geschlossen.

Neue Jugendherberge Oldenburg an der Straßburger Straße eröffnet im Herbst 2019

Am Hauptbahnhof Oldenburg (Straßburger Straße 6, 26123 Oldenburg) entsteht eine neue Jugendherberge. Die neue Jugendherberg wird 64 Zimmer haben, alle mit eigenem Sanitärbereich. Dazu entstehen moderne Tagungsräume, eine einladende Lounge mit vielen Sitzgelegenheiten als Treff punkt, ein Food Store und eine große Terrasse. Die Jugendherberge wird ein Inklusionsbetrieb, in dem Menschen mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam arbeiten und den Alltag gestalten. Das Jugendherbergswerk plant, dass 50 Prozent der Beschäftigten Mitarbeiter mit Handicap sind.

Downloads

"hausprospekt_jugendherbergeoldenburg_ab2019" downloaden

Online Bewertungen

zum Jugendherberge Oldenburg (Oldb.)

Blitzsaubere Gut geführte Jugendherberge. Reichhaltiges Frühstück mit gutem Kaffee (fair…
Anonym
05.08.2018
Die Jugendherberge ist gut dafür gebe ich 5 sterne auch wenn. Es ein altes Haus ist Personal ist…
Anonym
24.10.2018
Das Personal ist sehr freundlich und immer hilfsbereit. Das Frühstück ist auch gut, vor allem wenn…
Anonym
06.09.2018
W-LAN könnte besser sein, ansonsten guter Gasthof.
Anonym
17.10.2018
Internet geht nicht, Zimmer sind hässlich, langer weg zu den Zimmern, Laut abends und früh morgens,…
Anonym
13.10.2018