07_tante_emma_laden, © Wiefelstede Touristik

Historischer Tante-Emma-Laden

Hinter dem 1912 gegründeten Geschäft verbirgt sich kein Museum, sondern ein traditioneller Gemischtwarenladen mit vielen Artikeln des täglichen Lebens. Dabei findet sich vieles aus alten Tagen, sodass der Besucher das Gefühl erhält, einen Kaufmannsladen aus Kindertagen zu betreten. In "Omas Stube" sowie im gemütlichen Garten werden Kaffee, Tee, Kuchen und Zuckerzwieback serviert. Geöffnet von Montag bis Freitaf mit Mittagspause, Samstag bis mittags.