oldenburg_seniorenzentrumkanalstrasse15_2020-04-17_120931_m1279162_alexander-hesse, © Alexander Hesse

Gebäude Kanalstraße 15

Das Gebäude an der Kanalstraße 15 ist ein geschichtsträchtiges Gebäude. Heute befindet sich ein Seniorenzentrum. Seinerzeit wurde hier mit der Gründung einer Hebammenlehranstalt 1791 der Grundstein für die Entwicklung eines gynäkologischen Zentrums gelegt. Dieses im Jahr 1902 fertig gestellte Gebäude an der Kanalstraße 15 diente seinerzeit eigens dem Zweck der Hebammenlehranstalt und Entbindungsabteilung. Architekt des historischen Gebäudes ist der 1844 in Osterhagen am Harz geborene und 1908 in Oldenburg gestorbene Ludwig Wege. Beim Anbau des Seniorenzentrums wurde das historische Gebäude aufwändig rekonstruiert, so dass der Backsteinbau seine straßenbildprägende Wirkung zurückerhalten hat und heute wieder in der ursprünglichen Form erstrahlt.