Gitarrenspieler, © William Iven auf Pixabay

Einfach Kultur

EINFACH KULTUR

Was wäre Oldenburg ohne seine Konzertlocations – unsere Lieblingsorte für Musik - Freundschaft - Leidenschaft? EINFACH KULTUR steht für ein Miteinander, damit die Kulturschaffende die Corona-Pandemie überstehen können. EINFACH KULTUR soll ein Standort für Kreativität, Inspiration, Kultur, Musik und nachhaltigere Lebensweisen, auch abseits des Mainstreams, werden. 

Termine Juli und August 

Immer mittwochs, Freitag, samstags, sonntags

  • 15.7.: Wilderlife (Alternative/Rock aus Haren a. d. Ems)
  • 17.7.: Madelyn´s Gun I Support: Toni Trash & Kim Blome
  • 18.7.: Pöbel MC | Support: Steve Clash
  • 19.7.: Kiepenkasper Theater mit Uwe Spillmann
  • 22.7.: Linc von Johnson (Folk'n'Roll / New Country aus Oldenburg)
  • 24.7.: Jesper Munk und MOE
  • 25.7.: MVNTIS und Jacob Fortyhands
  • 26.7.: Komische Nacht | Comedy-Marathon im Hinterhof
  • 29.7.: Joy Bogat & Joules The Fox
  • 31.7.: CÄTHE & WEZN
  • 1.8.: Catapults (Pop Punk mit leichten Einflüssen aus Emo und Post-Hardcore aus Oldenburg)
  • 2.8.: 10 Kurze mit Kneipenquiz Open Air
  • 5.8.: Spätkauf Pakila und SiR & Friends
  • 7.8.: Roast Apple (Indie-Pop aus der Hansestadt Hamburg)
  • 8.8.: Fatoni I Support: Salomé & Smiles
  • 9.8.: Competitive E-Sports OpenAir | League of Legends 1 vs. 1
  • 12.8.: Wat Ihr Wollt | Impro-Theater
  • 14.8.: Das Moped & Egisson
  • 15.8.: KSM CRW I WHT?! I MC Nilo
  • 16.8.: HEEN und O.K. Kuper
  • 19.8.: Oldenburger Hörsaal-Slam goes OpenAir
  • 26.8.: Konzert: Goldroger
  • 29.8.: Kapelle Petra I Bundesjugendspieleteilnahmetour 2020
  • 30.8.:Abschlusskonzert: Rising Insane I Support: Maelføy

Weitere Infos >>

Tickets online >>

Veranstaltungsort

Gemeinsamer Betriebshof WPB Veranstaltungstechnik KG / 81111 DAS TAXI, Bahnhofstraße, 26122 Oldenburg.

Eine örtliche Ausweitung auf andere Standorte ist denkbar und in Planung.

Tickets

Neben Tickets, die für die Veranstaltungen käuflich erworben werden können, möchten wird es auch Veranstaltungen geben, die von den Oldenburger
Bürgern umsonst besucht werden können. Weiter Infos folgen.

Wer steht hinter dem Projekt

Veranstaltet wird EINFACH KULTUR vom gemeinnützigen Verein „Coreunity e.V. in Personen von Bernd Feeken und Jannik Kirchner (Karl Aua Kollektiv), mit organisatorischer Unterstützung durch Jann Thie (Betriebsleiter Amadeus und 0441 Medien), sowie Linus Eichler und Alex Braun (beide Umbaubar). Technisch umgesetzt und unterstützt wird EINFACH KULTUR von der WPB Veranstaltungstechnik KG.