Blick in den Innenhof der Kulturetage für das Draußen Kino des Cine k., © Marianne Hamm

Draußen-Kino

In den Sommermonaten erweitert das Cine k seine Kinosäle um einen Saal unter freiem Himmel: Das Sommer-OpenAir-Kino spielt bis September wöchentlich donnerstags bis samstags Filme unterm Sternenhimmel.

Das kleine, aber feine Programmkino Cine k bietet unkonventionelles und besonderes Kino jenseits des Mainstreams, zeigt Nischenproduktionen und spannende Langfilmpremieren aus der ganzen Welt. 

Bespielt wird der Kulturplatz – der Hinterhof der Kulturetage. Hier finden bis zu 100 Besucher*innen Platz.

Damit die Kino-Nachbar*innen ihre Nachtruhe nicht missen, hat sich das Cine k etwas Besonderes einfallen lassen. Der Ton wird im „Draußen-Kino“ über Kopfhörer übertragen. Den Kinobesucher*innen stehen zwei kostenfreie Möglichkeiten zur Wahl: über eine App können sie über ihr Handy mit den eigenen Kopfhörern hören oder sich einen Kopfhörer vor Ort vom Cine k leihen. 

Von Mittwoch bis Sonntag werden die Kinosäle „Muvi“ und „Studio“ bespielt werden.

Kinoprogramm und Tickets

  • 30. Juli bis 5. August: „What you gonna do when the world´s on fire“ 
  • 31. Juli und 1. August: „The Peanut Butter Falcon“ 
  • 6. und 8. August: „Leif in Concert” 
  • 7. August: „Marie Curie“ 
  • 14. August: „Kokon“ 
  • 15. August: „Amazing Grace“ 

Das detaillierte Programm für die Veranstaltungen drinnen und draußen sowie Tickets findest du unter www.cine-k.de.

Tickets im „Draußen-Kino“ kosten 12 Euro (10 Euro ermäßigt). Tickets im „Drinnen-Kino“ kosten 10 Euro (9 Euro ermäßigt).