Zukunftsdiskurs: "Arbeiten zwischen Home und Office - betriebliche Regelungen und Weiterbildungen"

23.06.2021 - 23.06.2021

Auftaktveranstaltung u.a. mit Dr. Elke Ahlers von der Hans-Böckler-Stiftung. Mit der Corona-Pandemie hat sich die Arbeit für viele Beschäftigte ins Homeoffice verlagert. Auch nach der Pandemie wird ein großer Anteil der Beschäftigten (auch) von zu Hause aus arbeiten. Vor dem Hintergrund der Erfahrungen der letzten Monate stellt sich die Frage, welche betrieblichen Regelungen sich bewährt haben, welcher weiteren Vereinbarungen es bedarf und welche Weiterbildungen sinnvoll sind, um ein sozial- und gesundheitsverträgliches Arbeiten im Homeoffice zu gewährleisten. Die damit verbundenen Herausforderungen und Lösungsansätze werden in dem Projekt in den Blick genommen.

Organisator: Kooperationsstelle Hochschule-Gewerkschaften, Lehrstuhl Organisation und Personal

Weitere Informationen

Termine


  • 23.06.2021 - 23.06.2021 ab 17:00 Uhr

Eintritt


  • frei

 

Kontakt


Universität Oldenburg

26129 Oldenburg

Hier dargestellte Inhalte werden direkt von den Veranstaltern übermittelt. Die OTM liefert keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.