Workshop: "Salutogene Aspekte der Mediation"

21.10.2017 - 21.10.2017

mit Margarethe Tschochohei Salutogenese ist ein Begriff aus der Medizinsoziologie und versteht sich als Sichtweise und gewissermaßen Lebenshaltung, die Faktoren/Prozesse zur Gesundheitsentstehung und Gesundheitserhaltung fokussiert. In psychosozialen Berufen wird die Bedeutung dieser Sichtweise mehr und mehr wahrgenommen. Im Workshop soll zunächst der Begriff der Salutogenese beleuchtet werden.

Weitere Informationen

Termine


  • 21.10.2017 - 21.10.2017 ab 9:30 Uhr

Eintritt


  • Von 50 € bis 100 €

Kontakt


Veranstaltungsreihe "Impulse zum Weiterdenken in Therapie und Beratung"

XXX Oldenburg

http://www.uni-oldenburg.de/c3l/impulse/