Waving The Guns

Es geht um die Artikulation von Antithesen zum Normalität werdenden Schwachsinn, um Übertreibungen und Understatement, um Gepöbel und Reflexion und auch um Entertainment und schlichtweg Bock auf Musik.

Statt eines plötzlichen, großen Hypes ist der Bekanntheitsgrad über die letzten Jahre stetig und gesund gewachsen, ohne irgendetwas künstlich zu erzwingen.
Vor allem anderen wollten WTG immer eines – Konzerte spielen. Kontinuierlich wurde weiter an Texten, Sound und vor allem an der Live-Performance gerarbeitet, beständig wurde veröffentlicht und getourt, wann immer es ging.

Aus einem großen Fundus an Songs schöpfend, wird dem Publikum eine Live-Show geboten, die diesen Namen wirklich verdient hat. Über 10 Jahre WTG-Bühnenerfahrung ballen sich nun in Auftritten mit dem Setup DJ, Drummer und einem MC, der bis zu 2 Stunden alleine mitreißend durchzieht. Die Band ist nach der Corona-Zwangspause mindestens so hungrig wie das Publikum und hat, seit es wieder losging, die wohl energiereichsten Konzerte ihrer Laufbahn hingelegt.

Bei allen textlich bisweilen harschen Formulierungen und einer gewissen musikalischen Grundaggressivität legt die Crew großen Wert auf für alle angenehme und inkludierende Abende. Waving The Guns – Konzerte sind etwas besonderes: Große Shows in kleinen (und nicht ganz so kleinen) Hallen, die ihr euch anschauen solltet.

Weitere Informationen

Termine


  • 19.05.2023 ab 20:00 Uhr

Veranstalter


Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg
0441 92480 0
info@kulturetage.de
http://www.kulturetage.de

Hier dargestellte Inhalte werden direkt von den Veranstaltern übermittelt. Die OTM liefert keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.