Vortragsreihe: " 'Demokratie in Gefahr?' Ein öffentlicher Diskurs"

25.09.2017 - 25.09.2017

mit Prof. Dr. Dietmar von Reeken (Institut f. Geschichte, Uni Oldenburg) In dem Vortrag sollen gesellschaftliche Erwartungen vor dem Hintergrund der geschichtsdidaktischen Überlegungen zum Stellenwert historischen Lernens für Welt- und Selbstverstehen kritisch geprüft werden.