Vortrag: "Talentdiagnostik und Talentprognose im Deutschen Handballbund"

03.09.2018 - 03.09.2018

mit Prof. Dr. Dirk Büsch (Universität Oldenburg) Am Übergang der Förderung zwischen Landeskader und Nachwuchskader führt der Deutsche Handballbund jedes Jahr eine nationale Maßnahme für Jungen und Mädchen im Alter von 14-16 Jahren durch, um u.a. die Spieler/innen zu nominieren, die das Potenzial für die Jugendnationalmannschaft haben könnten. Welche Tests in die Entscheidungsfindung mit einbezogen werden können, welche Erwartungen damit verbunden sind und welche Schlussfolgerungen auch für den deutschen Nachwuchsleistungssport gezogen werden können, wird vorgestellt.

Weitere Informationen

Termine


  • 03.09.2018 - 03.09.2018 ab 19:30 Uhr

Eintritt


  • frei

Kontakt


Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

XXX Oldenburg

http://www.schlaues-haus-ol.de