Vortrag: "Antarktis - Schutzgebiet für das südliche Eismeer"

04.10.2018 - 04.10.2018

mit Lena Engelmann (ICBM, Greenpeace) Die Meere sind unser gemeinsames Erbe. 2018 besteht die Chance, das größte Schutzgebiet der Welt zu errichten. Die Bundesrepublik Deutschland hat einen Vorschlag für ein Schutzgebiet im antarktischen Weddellmeer eingereicht. Hierüber wird im Oktober auf der Kommission zur Erhaltung der lebenden Meeresschätze der Antarktis (CCAMLR) entschieden. Wir wollen zeigen und gemeinsam darüber diskutieren, warum dieses Schutzgebiet so wichtig ist ? nicht nur für Wale und Pinguine, sondern für uns alle!

Weitere Informationen

Termine


  • 04.10.2018 - 04.10.2018 ab 19:30 Uhr

Eintritt


  • frei

Kontakt


Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

XXX Oldenburg

http://www.schlaues-haus-ol.de