vhs.wissen live | Sklaverei: Eine globale Perspektive | Onlinevortrag

24.03.2021 - 24.03.2021

Neben Familie und Religion gehört Sklaverei zu den wohl am weitesten verbreiteten sozialen Menschheitsgeschichte. Es gab sie in vielen Teilen der Welt und zu allen Zeiten. Bis heute ist sie nicht vorbei! Vor diesem Hintergrund zeichnet der Vortrag vom Historiker und Afrikawissenschaftler Prof. Dr. Andreas Eckert an einigen Beispielen die Geschichte der Sklaverei von der Antike bis ins 21. Jahrhundert nach. Anmeldung unter: https://https://www.vhs-ol.de/online.

Weitere Informationen

Termine


  • 24.03.2021 - 24.03.2021 ab 19:30 Uhr

Eintritt


  • frei

Kontakt


Volkshochschule Oldenburg gGmbH
Karlstraße 25
26123 Oldenburg
0441 92391-50
info@vhs-ol.de
https://www.vhs-ol.de

Hier dargestellte Inhalte werden direkt von den Veranstaltern übermittelt. Die OTM liefert keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.