Holzbildhauerei

Tierskulptur - Ruckzuck Tiere aus Holz im Eiltempo

Holzbearbeitung braucht normalerweise Zeit – und somit auch viel Geduld. In diesem Kurs muss eine neue erfolgreiche Strategie her, denn es gibt nur ein Wochenende Zeit, um eine Tierskulptur herzustellen. Gemeinsam erforschen die Teilnehmenden was das Zeitlimit formal und ästhetisch bedeutet und entwickeln eigene (zielorientierte) Fertigungskriterien. Es können gerne eigenes Holz, Werkzeug und Ideen mitgebracht werden, oder Sie greifen auf den umfangreichen Werkschulfundus zurück. Neugier und Lust auf das Arbeiten mit Holz sollte auch unbedingt im Gepäck sein. Die gelernte Holzbildhauerin Sarah Hillebrecht leitet die Gruppe an und betreut alle Arbeiten individuell.

Weitere Informationen

Termine


  • 02.09.2023 ab 10:00 bis 17:30 Uhr
  • 03.09.2023 ab 10:00 bis 17:30 Uhr

Veranstalter


Werkschule - Werkstatt für Kunst und Kulturarbeit e.V.
Rosenstraße 41
26122 Oldenburg
0441 9990840
info@werkschule.de
http://www.werkschule.de

Eintritt


  • 160.00 €

Arbeitsmaterial: Holz
Voraussetzung: keine, ideal für Einsteiger:innen
Teilnehmende: max. 8
Materialkosten: zzgl. nach Verbrauch

Zum Veranstalter

Hier dargestellte Inhalte werden direkt von den Veranstaltern übermittelt. Die OTM liefert keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.