Tag des Offenen Denkmals

12.09.2021 - 12.09.2021

Ob die Nachahmung der Natur, Sinnestäuschungen im Dekor oder visuelle Erweiterungen der Architektur – immer geht es um das Verhältnis von Sein und Schein. So brachten verschiedene Epochen wie der Realismus, Barock, Historismus oder die Moderne ihre spezifischen Kontexte, Werke und Interpretationen mit sich.

Sein & Schein ist das diesjährige Motto des deutschlandweiten Tags des Offenen Denkmals, bei dem alljährlich Kurzführungen und Aktionen an, in und rund um bekannte und weniger bekannte Denkmale winken und sonst nicht zugängliche Denkmale oder Bereiche von historischen Gebäuden geöffnet werden.

Das deutschlandweite Programm - auch das für Oldenburg - wird im August hier veröffentlicht.

Weitere Informationen

Termine


  • 12.09.2021 - 12.09.2021 ab 10:00 Uhr

Eintritt


  • frei

bei einzelnen Aktionen können ggf. kleine Eintrittsgelder von einzelnen Veranstaltern erhoben werden.

Kontakt


Deutsche Stiftung Denkmalschutz

XXX Oldenburg

Hier dargestellte Inhalte werden direkt von den Veranstaltern übermittelt. Die OTM liefert keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.