Seth Lakeman

04.03.2021 - 04.03.2021

Dem Multi-Instrumentalisten ist es gelungen, traditionelle englische Folkmusik mit energiegeladenen Shows und zeitgemäßen Lyrics wieder populär zu machen – und den Weg zu ebnen für Bands wie Mumford & Sons.
Zuletzt auf Welt-Tournee mit Robert Plant von Led Zeppelin, kommt Seth Lakeman nun mit neuen Songs nach Deutschland. Geschrieben hat er diese mit Blick auf die Flussmündung Plymouth. Dort stach einst die Mayflower in See. Wir tauchen ein in die Zeit, Mythen und Gefühlswelten der Auswanderer. Angst, Hoffnung – eine Reise der besonderen Art.


Pressestimmen:

›Modern English folk music to be proud of!‹ (Daily Mirror)

›Lakeman continues to impress!‹ (entertainment-focus.com)


Erzählung von Paul McGann
Erzählung geschrieben von Nick Stimson
Aufgenommen im Crossways Studio, Devon
Produziert von Seth Lakeman
Mixed von Richard Evans

Seth Lakeman – Vocals, Violin, Viola, E-tenor Guitar, Bouzouki, Drums, Harmonium
Cara Dillon – Vocals
Benji Kirkpatrick – Vocals, Bouzouki, Guitar, Side Drum
Ben Nicholls – Upright Bass
Geoff Lakeman – Vocals