Richtfest

von Lutz Hübner & Sarah Nemitz

Co-Working, Co-Living, Co-Housing: In einer Zeit der zunehmenden Vereinsamung ist gemeinschaftliches Arbeiten und Wohnen ein immer beliebteres gesellschaftliches Phänomen und der Autor Lutz Hübner ist ein Meister darin, lebensnahe Themen in Stücke zu verwandeln. ‚Richtfest‘ handelt von einer privaten Baugemeinschaft, die sich den Traum vom Haus mitten in der Stadt gemeinsam verwirklichen will. Wobei die sechs Wohnparteien unterschiedlicher nicht sein könnten und ihre Motive vom sozialutopischen Traum der gelebten Gemeinschaft bis zu dem pragmatischen Fakt reichen, sich ein Eigenheim schlichtweg nicht leisten zu können – ganz zu schweigen von den Ambitionen des jungen Architekten. Daraus entsteht ein oft komisches, manchmal bitterböses Panorama einer sehr diversen Gruppe, die sich zwischen sozialer Utopie und Eigensinn aufreibt und letztlich das Mosaik abbildet, das wir Gesellschaft nennen. Die Fugenmasse, die das Ganze zusammenhält, muss erst erfunden werden.

Weitere Informationen

Termine


  • 22.04.2023 ab 20:00 Uhr
  • 25.04.2023 ab 20:00 Uhr
  • 28.04.2023 ab 20:00 Uhr
  • 10.05.2023 ab 20:00 Uhr
  • 25.05.2023 ab 20:00 Uhr
  • 31.05.2023 ab 20:00 Uhr
  • 18.06.2023 ab 15:00 Uhr
  • 23.06.2023 ab 20:00 Uhr
  • 07.07.2023 ab 20:00 Uhr

Veranstalter


Oldenburgisches Staatstheater
Theaterwall 28
26122 Oldenburg
+49 441 2225111

Zur Homepage

Hier dargestellte Inhalte werden direkt von den Veranstaltern übermittelt. Die OTM liefert keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.