Populismus & Wohlfühlkultur: Zur gefälligen / gefährlichen Dramatisierung der politischen Lage

24.10.2018 - 24.10.2018

mit: Peter Zudeick, Köln, und Prof. Dr. Frank Decker, Inst. pol. Wissenschaft Bonn Fake News, gefühlte Wahrheit, Meinungsmache. Gefühle machen derzeit Politik. Bei literarischen Intermezzi aus Sinclair Lewis Buch "Das kann bei uns nicht passieren" fragen der bekannte Polit-Satiriker und freie Journalist, Peter Zudeick, und der Politikexperte, Prof. Dr. Frank Decker nach dem Zusammenspiel von Populismus, Medien und Emotionen. Am Ende steht die Frage: Kann es nicht - wie ist ihr Gefühl?Kooperationsreihe theater wrede + und Ev. Akademie Oldb. mit Center for Migration der Carl von Ossietzky Universität und dem Amt für Zuwanderung und Integration der Stadt Oldenburg

Weitere Informationen

Termine


  • 24.10.2018 - 24.10.2018 ab 19:00 Uhr

Eintritt


  • Von 5 € bis 8 €

Kontakt


Kooperationsreihe Evangelische Akademie Oldenburg und theater wrede+

XXX Oldenburg

http://www.theaterwrede.de