Plastisches Gestalten mit Holz – Vom zeichnerischen Entwurf zum plastischen Objekt

Lernen Sie im ersten Teil des Kurses die Grundlagen. Dabei geht es um Zeichnung, Perspektive und Komposition. Anschließend trainieren Sie Ihr räumliches Vorstellungsvermögen, wechseln also von 2-D auf 3-D, um später Ornamente und figürliche Reliefs kreieren zu können.
Zunächst geht es an das Entwickeln einer Idee, die Sie zeichnen. Dann arbeiten Sie beispielsweise Ihr Relief in einen Gegenstand ein. Bringen Sie dazu ein Schmuckkästchen oder einMöbelstück aus Holz mit. Auf diese Weise veredeln Sie Profanes und verpassen Altem ein frisches Makeover. Sie haben nichts Passendes zu Hause? Dann stellen wir Ihnen gerne Holz zum Bearbeiten bereit.

Infos und Anmeldung hier.

Weitere Informationen

Termine


  • 30.06.2022 ab 14:30 bis 17:30 Uhr
  • 07.07.2022 ab 14:30 bis 17:30 Uhr

Veranstalter


Werkschule - Werkstatt für Kunst und Kulturarbeit e.V.
Rosenstraße 41
26122 Oldenburg
0441 9990840
info@werkschule.de
http://www.werkschule.de

Eintritt


  • 362.00 €

Zum Veranstalter

Hier dargestellte Inhalte werden direkt von den Veranstaltern übermittelt. Die OTM liefert keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.