NOIES!

Das Duo KySe DrüB trifft auf den aus Oldenburg stammenden Wahlberliner, Gitarristen und Komponisten Moritz Sembritzki. KySe DrüB sind Sebastian Büscher (Tenor, Bassklarinette, FX) und Krystoffer Dreps (Sampler, FX, Komposition), beide Lehrbeauftragte an der Universität Oldenburg. Im Trio mit Moritz Sembritzki machen sie Musik, die sich zwischen Jazz, Neuer Musik und Electronica bewegt, die von Saxophon oder Bassklarinette, von E-Gitarre, Sampler oder Effektgeräten getragen wird und eine Brücke spannt zwischen Komposition und Improvisation, die stets das besondere Momentum sucht.

Duo KySe DrüB
Sebastian Büscher (Tenor-, Bassklarinette, FX), Krystoffer Dreps (Sampler, FX, Komposition)

Weitere Informationen

Termine


  • 22.10.2022 ab 20:00 Uhr

Veranstalter


Oldenburgisches Staatstheater
Theaterwall 28
26122 Oldenburg
+49 441 2225111

Zur Homepage

Hier dargestellte Inhalte werden direkt von den Veranstaltern übermittelt. Die OTM liefert keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.