Nachbarschaftsplausch NeuDonnerschwee - Gärtnern auf Balkon und Terrasse

30.06.2021 - 30.06.2021

Gute Tipps und Ideen und ein netter Austausch machen aus Balkongärtner*innen nette Nachbar*innen. Dazu treffen sich die Bewohner*innen von NeuDonnerschwee und umzu zum Nachbarschaftsplausch.
Damit dies auch in Corona-Zeiten möglich ist, lädt der frisch gegründete Verein „NeuDonnerschwee verbindet e.V.“ alle Bewohner*innen auf dem ehemaligen Kasernengelände und umzu zu Online-Treffen ein: mittwochs von 18.30 bis 19.45 Uhr. Der nächste Termin findet am 30. Juni statt, ein weiterer Termin am 21. Juli 2021 auch jeweils von 18.30 bis 19.45 Uhr. Die Themen sind vielfältig: Blumen und Gemüse, Obst und Kräuter, Schatten und Sonne, Erde und Kompost, säen und pflanzen, vertikaler Anbau, Insekten und Vögel und so weiter. Die Saison hat gerade begonnen, es wird wärmer und alles beginnt zu sprießen. Viele haben Interesse am Gärtnern auf Balkon, Terrasse und im Garten, möchten aber vielleicht noch ein paar Tipps bekommen oder andere an ihren Erfahrungen und ihrem Wissen teilhaben lassen. Dabei muss man kein Experte sein; es reicht der Spaß an der Sache. Anmeldung zum Digitalen Nachbarschaftsplausch: Die ersten Treffen per Videokonferenz haben problemlos geklappt, selbst für Neulinge auf dem Gebiet. Für sie gibt es – bei Bedarf – am Tag vorher einen Techniktest. Außerdem bekommen alle Teilnehmer*innen eine kleine technische Anleitung und können am Tag vorher einen Techniktest machen. Die Teilnahme funktioniert mit Smartphone, Tablet, Laptop oder Computer, im Idealfall mit Kamera. Die Anmeldung erfolgt über die Website des Vereins: https://www.neudonnerschwee-verbindet.de/aktuell/