Marion Angulanza "Bleistift-Zeichnungen"

In meinen Zeichnungen spüre ich der Verletzlichkeit der Natur nach. Bei der Motivwahl interessieren mich gleichermaßen Natur- und Kulturlandschaften, deren erkennbare Veränderungen oder gar deren Verschwinden unter dem Vorzeichen der spürbaren klimatischen Veränderungen.
Manche Arbeiten werden mit Schraffurnetzen überlagert, erscheinen verdunkelt und somit unschärfer.
Einige Arbeiten bearbeite ich mit dem Stanzeisen und schlage Löcher in die fertigen Zeichnungen. Andere Arbeiten werden mit ausgestanztem Papier überklebt. Stellenweise arbeite ich mit unnatürlich wirkenden Hintergrundfarben.
Den Einsatz dieser Schraffur-Overlays und die Ausstanzungen bezeichne ich als Störfelder

Weitere Informationen

Termine


  • 08.10.2022 ab 13:00 Uhr
  • 09.10.2022 ab 13:00 Uhr

Veranstalter


Staublau
Staugraben 9
26122 Oldenburg
+4915731089537
info@staublau.de
http://www.staublau.de

Eintritt


  • frei

Zum Veranstalter

Hier dargestellte Inhalte werden direkt von den Veranstaltern übermittelt. Die OTM liefert keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.