Liebe Grüße… oder wo dat Leven henfallt

von Theo Fransz
Niederdeutsch von Cornelia Ehlers
ab 8 Jahren

Moritz‘ Mutter ist abwesend und über sie wird nicht gesprochen. Sein Vater Fabian beteuert mehrmals täglich, wie lieb er seinen Sohn hat. ‚Ein Quentchen weniger würde auch reichen‘, findet Moritz.

Als seine Großmutter ins Pflegeheim soll, fallen dem zehnjährigen Moritz beim Entrümpeln der Wohnung alte Ansichtskarten in die Hände. Unversehens geht er auf eine ungewöhnliche Reise in die Vergangenheit, begegnet seinem eigenen Vater als Gleichaltrigem und seiner Oma als junger Mutter. Dabei lernt er seine eigene Familiengeschichte kennen und das Verhalten seiner Lieben in der Gegenwart besser verstehen.

Theo Fransz‘ Stück hat 2020 den Deutschen Kindertheaterpreis gewonnen. Der Autor erzählt auf sensible Weise von einer magischen Begegnung zwischen Vergangenheit und Zukunft, wie familiäre Knoten schweigend an die nächste Generation weitergegeben werden und weist einen phantastischen Weg, hinter die Fassade der eigenen Familie zu schauen…

Weitere Informationen

Termine


  • 04.06.2023 ab 16:00 Uhr

Veranstalter


Oldenburgisches Staatstheater
Theaterwall 28
26122 Oldenburg
+49 441 2225111

Zur Homepage

Hier dargestellte Inhalte werden direkt von den Veranstaltern übermittelt. Die OTM liefert keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.