Kooperation mit dem Edith-Russ-Haus für Medienkunst

11.03.2019 - 11.03.2019

Nina Fischer und Maroan El Sani beschäftigen
sich mit den Übergängen
zwischen Zeiten und Epochen, die den
Zeitgeist unserer vom globalen Kapitalismus
geprägten Ära nach dem Kalten
Krieg kennzeichnen.