Kooperation mit dem Edith-Russ-Haus

30.10.2017 - 30.10.2017

Luisa Jansen
Fast alle Künstler/innen in der Ausstellung kommen
aus europäischen Staaten, die bis Anfang der 90er Jahre sozialistisch
geführt wurden. Sie haben den Niedergang des Kommunismus‘
und den kompletten Umbruch eines politischen Systems
miterlebt.