Konzert - Música Argentina

04.12.2020 - 04.12.2020

Argentinischer Abend in Oldenburg mit dem duo: Diego Romero (Gitarre und Gesang) & Joaquín Alem (Bandoneon und Gitarre).

Joaquín Alem ist ein Multiinstrumentalist und Komponist mit Sitz in Oldenburg. Ein Meister des Bandoneons, der Gitarre
und ein Komponist von Werken vom Bandoneon-Solo bis zur zeitgenössischen Kammermusik,
Argentinische Volksmusik und Orchestermusik.

Diego Romero ist einer der herausragendsten Gitarristen und Komponisten der neuen Generation argentinischer Musiker.
Er ist ein Spezialist für die vielfältigen und spannenden Musikgenres seines Landes.
Er hat die Bühne mit Raúl Lavie, Jairo (Sänger des Quintetts von Astor Piazzolla), Adriana Varela und Nacha Guevara geteilt.

Beide Musiker, die in der Provinz Buenos Aires geboren sind, bringen ein neues Repertoire mit, das auf argentinischer Volksmusik, Tango, Milonga Pampeana und Porteña, Candombe und anderen südamerikanischen Rhythmen basiert. Fernab von den Klischees vermischen Joaquin und Diego die argentinische Musiktradition mit Elementen der zeitgenössischen Musik, des Jazz und der Weltmusik.

http://www.joaquinalem.com
http://www.diegoromeromusic.com

Eintritt: 17 Euro, erm. 12 Euro
Es gibt Karten an der Abendkasse!.
Vorverkauf & Info:
http://www.joaquinalem.com