"Konstellationen: Zuhören"

Die Schriftstellerin und Regisseurin Judith Kuckart erzählt in lose miteinander verbundenen Szenen die Geschichten von sieben ganz unterschiedlichen ehrenamtlichen Mitarbeitern einer Telefonseelsorge im Berlin der Osterzeit. Sie spricht mit Dr. Ralph Hennings über die Kraft des Erzählens und Zuhörens. Das Institut für Geschichte ist Kooperationspartner der von der Stiftung Niedersachsen geförderten Veranstaltungsreihe.

Organisator: Literaturhaus Oldenburg in Kooperation mit dem Institut für Geschichte

Weitere Informationen

Termine


  • 09.11.2022 ab 19:30 Uhr

Veranstalter


Universität Oldenburg

26129 Oldenburg

Eintritt


  • Von 8.00 € bis 12.00 €

Normalpreis: 12,00 €

Ermäßigt: 8,00 €

 

Zum Veranstalter

Hier dargestellte Inhalte werden direkt von den Veranstaltern übermittelt. Die OTM liefert keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.