Jochen Schimmang: „Adorno wohnt hier nicht mehr“

27.08.2019 - 27.08.2019

Vor 50 Jahren starb Adorno und Jochen Schimmang übt sich in Abwesenheitspflege. In zum Teil autobiografisch gefärbten Geschichten erzählt er von Figuren des Verschwindens. Seine Erzählungen zeigen, dass Identität eine höchst fragile Konstruktion ist.