Heimat und Hakenkreuz

24.10.2018 - 24.10.2018

Bei der Erforschung der  NS-Krankenmorde und Zwangssterilisationen wurden unerwartete Entdeckungen gemacht. Mit dieser Erkenntnissen werden fremd und "heimatliches" Selbstverständnis sowie das Verhalten regionale Institutionen hinterfragt.