Heaven 17

"Dear folks,

as the situation in Germany is still not clear in terms of regulations and restrictions refering to the Covid pandemic, we decided to postpone our tourdates (hopefully) a last time. Specifically in Germany, each and every federal state in the country can have it´s own regulations.This makes it almost impossible to plan logistics and costings. We really hope for your understanding.Stay healthy and let´s look forward to the new dates. All tickets are still valid for the new dates."






Happy Birthday – Dabeisein ist alles!
Heaven 17 feiern auf Synthie-/Electro-Pop-Parties deluxe ihr 40-jähriges Bandjubiläum – wegen Corona mit etwas Verspätung.

Zur besonderen Jubiläumsfeier wird die nun für April 2022 angesetzte Tour von Heaven 17. Zweimal musste die Verlängerung ihrer erfolgreichen Konzert-Reihe von Anfang Dezember 2019 pandemiebedingt verlegt werden. Doch ein Gutes hat die Verschiebung auf 2022: die Shows kommen gerade recht, um das 40-jährige Jubiläum als Tour-Motto zu übernehmen und – notgedrungen mit einjähriger Verspätung – nun auch in Deutschland zu feiern! Während der vier Jahrzehnte ihres Bestehens hat die hoch gelobte Synthie-/Electropop-Formation in der Musikszene eindrucksvolle Spuren hinterlassen. Die selbsternannte ›Interessengemeinschaft‹ aus Sheffield wurde durch Hits wie ›(We Don’t Need That) Fascist Groove Thang‹ (von ihrem wegweisenden Debüt ›Penthouse And Pavement‹, 1981), ›Temptation‹, ›Come Live With Me‹, ›Let Me Go‹ oder ›Trouble‹ bekannt und zum Inbegriff für ›intelligenten Funk-Soul-Tanzbeat‹ (Musik Express) mit politischen Inhalten. Sie besteht aus den beiden Gründern, Glen Gregory (Gesang) und Ex-The Human League-Mann Martyn Ware (Gesang, Keyboards), die 2017 – nach elf Jahren Pause – an einem neuen Studio-Album gearbeitet und eine Live-CD aufgenommen haben. Für die Live-Konzerte kommen noch Begleitmusiker dazu. Ihr aktuelles Programm ist aus gegebenem Anlass zwar eine Werkschau, doch werden die Briten neben den bekanntesten Liedern auch diverse Song-Spezialitäten aus ihrer Karriere aufführen. Die zwei Kreativen haben dafür die Qual der Wahl, wurde doch Ende März 2019 das 10-CDs-Set ›Play To Win – The Virgin Years‹ veröffentlicht. Deren Exklusiv-Version wartet mit über 100 Bonustracks sowie vier Discs voller 12“-Remixes auf!

Wichtiger Hinweis: Die Veranstaltung findet unter den Maßnahmen der aktuellen Corona-Regelung statt. Infos zu den aktuellen Regelungen in unserem Haus finden Sie hier.

Weitere Informationen

Termine


  • 01.04.2023 ab 20:00 Uhr

Veranstalter


Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg
0441 92480 0
info@kulturetage.de
http://www.kulturetage.de

Hier dargestellte Inhalte werden direkt von den Veranstaltern übermittelt. Die OTM liefert keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.