Entlein gut, alles gut

27.09.2020 - 15.11.2020

In der Badewanne schwimmt eine kleine gelbe Ente. So ein Entlein erscheint zu so manchem ganz schön nützlich: Mal ist sie ein Hut, mal ein Duschkopf und manchmal benutzt man die Ente sogar als Trillerpfeife. Ein ganz und gar praktisches Wesen also. Aber wie geht es der kleinen Badeente dabei? Sie bekommt ein liebevolles Küsschen und hat eine wunderbare Aussicht. Denn aus ihrer Perspektive erlebt die Ente das Geschehen eben so ganz anders.

In Entlein gut, alles gut ist ein und dasselbe nicht immer ein und dasselbe. Es kommt immer darauf an, aus welcher Perspektive man die Situation betrachtet. Diesem philosophischen Thema widmet sich das Team in unserem neuen Stück für Kinder ab 2 Jahren. Eine liebevolle Verknüpfung aus Performance, Figurenspiel und Musik lässt auf der Bühne eine multiperspektivische Welt entstehen, in der die kleinen und großen Zuschauer*innen die verschiedenen Möglichkeiten des Lebens ganz behutsam erforschen können.

Mit Entlein gut, alles gut wird unsere erfolgreiche Theaterreihe 2+ im Herbst 2020 um ein neues Stück erweitert. Als Vorlage dient dabei das vielfach ausgezeichnete Kinderbuch „Ein Entlein kann so nützlich sein“ der argentinischen Autorin Isol.

Regie: Kristina Feix, Winfried Wrede // Idee/Konzept/Dramaturgie: Marga Koop // Musik: David Gutfleisch // Bühne: Bernhard Weber-Meinardus // Figuren: Kristina Feix // Kostüme: Albena Kaptebileva, Björn Hotes // Mit: Kristina Feix, David Gutfleisch

Für Kinder von 2 bis 6 Jahren und Erwachsene.

Weitere Informationen

Termine


  • 27.09.2020 - 15.11.2020 ab 16:00 Uhr

Eintritt


  • Von 7.00 € bis 11.00 €

Kontakt


theater wrede +
Klävemannstraße 16
26122 Oldenburg
0441/ 9572022

http://www.theaterwrede.de