DÖ!

Finn Ronsdorf
Er ist deutscher Sänger, Komponist und Schriftsteller. Groß geworden in der Welt der abstrakten Konzepte, der Wissenschaft und der Musik, stellte er bald fest, dass er in ihnen keine Antworten auf seine Fragen finden konnte. Es dämmerte ihm schließlich, dass er selbst die Frage war. Ihm wurde klar, dass er noch nie etwas getan hatte, dass es keinen Macher, keinen Sänger von Liedern gab, sondern nur den Song. Ronsdorfs Song ist der immer neue Ausdruck von Verlangen und Sehnsucht, welcher freudig den Mythos Leben feiert.

›Ich bin deine selbstprojizierte Handlung, dein Verlangen nach Liebe, dein Unterhaltungsfüller, dein Selbstmitleid, dein manisches Bedürfnis nach Vergleichen, deine Angst, deine Hoffnung, deine Freude.‹ (Finn Ronsdorf)


PAAR
Unter dem Namen PAAR haben sich drei Künstler*innen zusammengefunden, um ihre musikalische Vision auf eine gemeinsame Leinwand zu projizieren. Ein ästhetischer Kern aus klassischem Post-Punk der 80er, ummantelt von Schichten aus New Wave, getränkt in moderner elektronischer Musik und experimentellem Punk. Simple Beats, minimalistische Synths, unterlegt mit steten Strukturen aus Gitarre und Bass, geschliffen durch messerscharfe Vocals mit markanten Texten.

Weitere Informationen

Termine


  • 09.10.2022 ab 20:00 Uhr

Veranstalter


Kulturetage gGmbH
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg
0441 92480 0
info@kulturetage.de
http://www.kulturetage.de

Hier dargestellte Inhalte werden direkt von den Veranstaltern übermittelt. Die OTM liefert keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.