Das Lied vom leisen und lauten Geräusch

+ Für Menschen von 0 – 3 Jahren und 3 – 6 Jahren sowie Erwachsene +

Ein Erlebniskonzert aus Geräuschen, Tönen, seltsamen Instrumenten und ganz viel Schabernack mit den Theater musikern Anton Berman und Kostia Rapoport.

Es war einmal ein ganz leises Geräusch. Man konnte es nur dann hören, wenn man ganz ganz genau hinhörte. Drumherum war es immer so laut und unruhig, so dass niemand es je gehört hatte. Aber eines Tages kam ein ganz lautes Geräusch und entdeckte es. Und das laute Geräusch staunte, wie jemand so leise sein konnte. Und das leise Geräusch staunte, dass man so laut sein konnte. Und die beiden wurden Freunde und erlebten gemeinsam die schönsten Abenteuer.

Von und mit: Anton Berman und Kostia Rapoport

Gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Programm „NEUSTART KULTUR, Programmlinie Junges Publikum

Weitere Informationen

Termine


  • 10.12.2022 ab 16:00 Uhr
  • 11.12.2022 ab 11:00 Uhr
  • 11.12.2022 ab 16:00 Uhr

Veranstalter


theater wrede +
Klävemannstraße 16
26122 Oldenburg
0441/ 9572022

Hier dargestellte Inhalte werden direkt von den Veranstaltern übermittelt. Die OTM liefert keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.