Community Yoga Oldenburg immer am Sonntag

Das, was wir selbst Positives durch Yoga erfahren haben, wollen wir teilen. Wir laden Euch deshalb jeden Sonntagvormittag dazu ein, unterschiedliche Facetten von Yoga - und dadurch unterschiedliche Facetten von Euch - kennenzulernen.

Wir wollen die Ruhe des Sonntags nutzen, um uns zu begegnen, Türen zum Yoga zu öffnen, individuell und gemeinsam zu wachsen. Gemeinsam wollen wir Neues lernen und lehren und dadurch die Oldenburger Yogaszene bereichern. Zusätzlich ist unser Anliegen, mit einem Teil Eurer Teilnahmebeiträge (freiwillig & nach Selbsteinschätzung) gemeinwohlorientierten Oldenburger Projekten (finanziell) den Rücken zu stärken.

Kernelemente von COMMUNITY YOGA sind angelehnt an diese Gedanken:

Hutprinzip (freiwillige Teilnahmebeiträge nach Selbsteinschätzung): Für eine Teilnahme an den Stunden legen wir keine Gebühr fest. Wir möchten dadurch allen Menschen ermöglichen, Yoga auszuprobieren - unabhängig von den individuellen finanziellen Möglichkeiten. 
Lust-auf-Neues-Prinzip (gemeinsam Neues lernen): Einen weiteren Anteil Eurer freiwilligen Beiträge sammeln wir, um Gastyogalehrer*innen nach Oldenburg einzuladen. Dadurch wollen wir (Yoga)Aspekte und Facetten kennen- und lehren lernen.
Gemeinwohlprinzip (gemeinsam für andere): Einen Anteil Eurer freiwilligen Beiträge sammeln wir und spenden sie an lokale Projekte*, die sich für soziale und/oder ökologische Belange einsetzen.

Weitere Informationen finden Sie HIER

Weitere Informationen

Termine


  • 04.12.2022 ab 10:00 bis 11:30 Uhr
  • 11.12.2022 ab 10:00 bis 11:30 Uhr
  • 18.12.2022 ab 10:00 bis 11:30 Uhr

Veranstalter


Community Yoga Oldenburg
Hochhauser Strasse 14
26121 Oldenburg
01738094521
info@community-yoga-oldenburg.de
Zur Homepage

Eintritt


  • frei

Teilnahme gegen Spende

Zur Erleichterung ein Richtwert für Teilnahmebeiträge: 5-20€

Zum Veranstalter

Hier dargestellte Inhalte werden direkt von den Veranstaltern übermittelt. Die OTM liefert keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.