Classic meets Pop - Confusion

„Confusion“ – die neue Show Eigentlich hätte sie im März 2020 stattfinden sollen: Die neue Classic meets Pop-Show „Confusion“. Doch das Coronavirus hat den Planungen sowohl für 2020, 2021 und 2022 einen Strich durch die Rechnung gemacht, weshalb „Confusion“ nun im März 2023 stattfindet. In der rund zweieinhalbstündigen Show gibt es ein gutes Dutzend Auftritte von Künstlern, Bands, Chor und Orchester, die die ganze Bandbreite der Musik präsentieren – von der Klassik bis zum Pop. Das Besondere: Sämtliche Teilnehmer kommen aus der Region Oldenburg und vermischen vermeintlich gegensätzliche Musikstile. Mittelpunkt der Show sind eigens produzierte Arrangements, die das Staatsorchester des Staatstheaters Oldenburg gemeinsam mit verschiedenen lokalen Rockbands präsentiert. Vom Hip-Hop bis zum Chor, von Opernsängern bis zu jungen Talenten, vom Symphonieorchester bis zur Hardrockband – bei Classic meets Pop ist alles möglich. In Szene gesetzt von professionellen Arrangeuren und aufwändiger Licht- und Tontechnik, ist Classic meets Pop eine äußerst anspruchsvolle Produktion, in der musikalische Leistungsträger der Region eine begeisternde Show auf höchstem Niveau bieten.

Weitere Informationen

Termine


  • 24.03.2023 ab 20:00 bis 22:30 Uhr
  • 25.03.2023 ab 20:00 bis 22:30 Uhr

Veranstalter


E & M Marketing GmbH

xxx

Hier dargestellte Inhalte werden direkt von den Veranstaltern übermittelt. Die OTM liefert keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.