Bernhard Fuchs - AHORN

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl von Fotografien aus den Serien STRASSEN UND WEGE, HÖFE und WALDUNGEN, die von 2004 bis 2014 in der Herkunftsgegend von Bernhard Fuchs in Oberösterreich entstanden sind. Erst durch den Abstand zu dieser Gegend – Bernhard Fuchs´ Lebensmittelpunkt ist seit seinem Studium in Deutschland – entwickelte sich für ihn eine intensive Auseinandersetzung mit der Landschaft und den Menschen seiner Herkunft, wohin er regelmäßig auf Streifzügen einen inneren Dialog mit der Gegend sucht und in eine bildnerische Sprache umsetzt. Diese Serien entstanden jeweils über einen Zeitraum von 3 bis 6 Jahren und fanden jeweils ihren Abschluss in einer Buchpublikation. AHORN liegt im oberen Mühlviertel und ist eine über die Gegend zerstreute Dorfschaft mit kleinstrukturierten Landwirtschaften. Dieser Ort steht sinnbildlich für die Zusammenstellung der ausgestellten Fotografien.
Erst durch die Entscheidung nur in dem Umfeld seiner Herkunftsgegend zu arbeiten, die diesen drei hier ausgewählten Serien eigen ist, ergibt sich für ihn eine Freiheit und ein Lebensgefühl für ein Gegenüber, das über das Vertraute hinausweist. Sie wird eine Art Geländebeschreibung mit einer inneren Lotung und Abklärung. Nicht das topografische Detail bleibt den Betrachtenden in Erinnerung, sondern es ist die von der Landschaft im Bild ausgelöste Emotion. Bernhard Fuchs ist 1971 in Haslach an der Mühl/Oberösterreich geboren, studierte Fotografie in Düsseldorf und Leipzig, er lebt und arbeitet in Düsseldorf und in Helfenberg.

Weitere Informationen

Termine


  • 17.02.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 18.02.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 19.02.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 21.02.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 22.02.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 23.02.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 24.02.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 25.02.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 26.02.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 28.02.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 01.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 02.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 03.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 04.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 05.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 07.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 08.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 09.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 10.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 11.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 12.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 14.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 15.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 16.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 17.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 18.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 19.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 21.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 22.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 23.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 24.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 25.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 26.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 28.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 29.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 30.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 31.03.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 01.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 02.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 04.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 05.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 06.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 07.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 08.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 09.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 11.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 12.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 13.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 14.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 15.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 16.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 18.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 19.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 20.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 21.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 22.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 23.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 25.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 26.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 27.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 28.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 29.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr
  • 30.04.2023 ab 14:00 bis 18:00 Uhr

Veranstalter


Oldenburger Kunstverein
Damm 2a
26135 Oldenburg
0441 - 27109
info@oldenburger-kunstverein.de
http://www.oldenburger-kunstverein.de/

Eintritt


  • frei

Zum Veranstalter

Hier dargestellte Inhalte werden direkt von den Veranstaltern übermittelt. Die OTM liefert keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.

Weitere Impressionen

Bernhard Fuchs Hollerberg, Frühjahr 2013 aus der Serie WALDUNGEN (2010-2014) Analoger C-Print 48 x 37 cm