Ausstellung: Peter Knauer – „Das Flüstern verlassener Orte“

27.09.2021 - 06.01.2022

Peter Knauers Malerei umspielt Räume mit Architekturformen, Treppen, Brücken und Gassen und entwickelt aus den entstandenen Raumspannungen wie Übergänge und Zwischenräume Kompositionen aus vielfältigen Licht- und Farbschichten. Das Konstante in den Bildern ist das Flüssige, Veränderliche: Das Wasser, die Luft, die Atmosphäre – und die Farben gegenüber den festen geometrischen Flächen, gegenüber den Stufen ein statisches Motiv, das Bewegung verlangt. Die Bilder setzen mehrere Begriffe nebeneinander; unsere Blicke schweben im Bild und finden Halt auf den Stufen, die aber ins Ungewisse führen. Diese bleiben Zeichen, sie sind Orte des Perspektivwechsels. Knauers Bilder deuten Möglichkeiten an, ohne sie auszuführen. Die Ergänzungen vollziehen sich im Kopf der Betrachter*innen.
Text (Auszug): Jürgen Weichardt
AG Kunst, Oldenburgische Landschaft

Öffnungszeiten

  • Mo & Di 9:00 - 17:00 Uhr
  • Mi & Fr 9:00 - 12:30 Uhr
  • Do 9:00 - 18:00 Uhr

Weitere Informationen erhalten Sie hier www.vhs-ol.de/ausstellungen/peter-knauer-das-fluestern-verlassener-orte

Weitere Informationen

Termine


  • 27.09.2021 - 06.01.2022 ab 9:00 Uhr

Eintritt


  • frei

Kontakt


Volkshochschule Oldenburg gGmbH
Karlstraße 25
26123 Oldenburg
0441 92391-50
info@vhs-ol.de
https://www.vhs-ol.de

Hier dargestellte Inhalte werden direkt von den Veranstaltern übermittelt. Die OTM liefert keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben.